Döner Kebab

Der Döner Kebab ist das wohl bekannteste Gericht der Türkischen Küche. Dabei bezeichnet der Döner Kebab das sich drehende Grillfleisch. Die Zubereitung von Fleisch am Drehspieß, wie auch das Servieren von Grillfleisch im Fladenbrot, hat in Anatolien eine lange Tradition. Erfahren Sie mehr über Döner Kebab.

29

Hähnchen-Kebab

Hähnchenfleisch4,i,j mit Kraut, Salat und Tzatziki10,c,g,i,j

3,00€ 4,00€ 5,00€
30

Sevila-Kebab

Kebabfleisch9,a,f,i,j mit Kraut, Salat und Tzatziki10,c,g,i,j

3,00€ 4,00€ 5,00€
31

Kebab Spezial

Kebabfleisch9,a,f,i,j mit Käse3,g überbacken, Kraut, Salat und Tzatziki10,c,g,i,j

3,50€ 4,50€ 5,50€
32

Vegetaria vegetarische-gerichte

Hausgemachtes Brota,c mit Salat, Kraut und Tzatziki10,c,g,i,j

2,50€ 3,50€ 4,50€
33

Hawaii Kebab

Hausgemachtes Brota,c mit Kebabfleisch9,a,f,i,j, Käse3,g und Ananas

4,00€ 5,00€ 6,00€

Der Döner Kebab

Ursprünglich wurde für Döner nur Hammel- oder Lammfleisch verwendet, inzwischen sind auch Kalb- oder Rindfleisch und Geflügel wie Pute oder Hühnchen üblich. Die ersten Dönerladen in Deutschland eröffneten in den 1970er Jahren in Berlin. Die Deutschland übliche Variante des Döner Kebab im Fladenbrot unterscheidet sich von der türkischen vor allem durch die Zugabe von Gartensalat, geschnittenen Tomaten, Gurken und Zwiebeln, Weiß- und Rotkohl und durch die verwendeten Saucen.

Döner Dürüm oder Yufka Döner – Dönerbrot Variationen

Neben dem klassischen Döner Kebab in der Pita (Fladenbrot), oder wie in der Türkei genannt wird: Pide. Gibt es auch noch den Yufka Döner oder Döner Dürüm.  Dabei bezeichnet der Yufka Döner einen gerollten Döner in einem extrem dünnen Fladenbrot. Der Döner Dürüm ist mehr eine Art Wrap bei dem der Döner Kebab in einem etwas dickeren Teig eingerollt wird. In der Sevila Pizzaria servieren wir unsere Döner Kebab nach Dürüm-Art oder als Tellergerichte.

Ist der Döner gesund?

Der Döner Kebab ist auf Grund seiner Zusammenstellung aus magerem, proteinreichem Fleisch, verschieden frischen und vitaminreichen Gemüse- und Salatvariationen und wertvollen Spurenelementen wie zum Beispiel Magnesium, Kalzium und Kalium und andere wichtige Mineralstoffe. Und auch wenn man nur auf den reinen Kaloriengehalt schaut, schneidet unser Döner Kebab sehr vorbildlich ab.

Fazit: Der Döner Kebab ist für ein „Fast-Food“-Gericht überdurchschnittlich ausgewogen und gesund.

Die Kommentare wurden geschlossen